Zach und Muth gratulieren Gertrude Vuynovich zum 100. Geburtstag

Main-Kinzig-Kreis. – Kreisbeigeordneter Matthias Zach und Langenselbolds Bürgermeister Jörg Muth haben Gertrude Vuynovich am Mittwoch (5.4.) zu ihrem 100. Geburtstag gratuliert. Die Langenselbolderin verbrachte ihren besonderen „Runden“ zu Hause in der Gelnhäuser Straße im Kreise ihrer Familie und Freunde. Das bedeutete ein großer Bahnhof für Gertrude Vuynovich, die sich über die Gratulationen der Kinder und Enkelkinder freuen durfte. Sie hat vier Kinder aus zwei Ehen und in ihrer gesamten Familie eine enge Verbindung zu den USA, wo sie selbst nach dem Zweiten Weltkrieg über viele Jahre lebte. Zu ihrem Geburtstag lud sie in ihr Geburtshaus ein, wo sie noch heute viel Zeit im Garten verbringt und gute Kontakte zu Selboldern pflegt.

Kreisbeigeordneter Matthias Zach (Mitte) und Bürgermeister Jörg Muth gratulierten Gertrude Vuynovich zu ihrem 100. Geburtstag.

Zach überbrachte die Glückwünsche und Geschenke des Landkreises, Jörg Muth schloss sich seitens der Stadt Langenselbold an. „Ein bewegtes und erfülltes Leben wird heute gefeiert, dazu haben Sie allen Grund. Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit“, sagte Zach.

(Main-Kinzig-Kreis)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen