Sozialausschuss tagt zum Thema Hospiz und palliative Versorgung in Hanau

Main-Kinzig-Kreis. – Der Sozialausschuss des Kreistags des Main-Kinzig-Kreises hat sich jüngst zu den Themenfeldern Hospiz und palliative Versorgung in den Alten- und Pflegezentren in Hanau getroffen. Gegenstand der Beratung war ein Antrag, der sowohl in der Schlüchterner Stadtverordnetenversammlung als auch im Kreistag gestellt worden war und eine Bedarfsermittlung für ein stationäres Hospiz im Bergwinkel zum Ziel hatte. Dementsprechend nahmen auch der Schlüchterner Bürgermeister Matthias Möller und der Erste Stadtrat Reinhold Baier an der Sitzung teil.

Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Susanne Simmler hatte im Einvernehmen mit der Ausschussvorsitzenden Jutta Straub weitere Experten zu der Sitzung eingeladen. Dieter Bien, Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren, und Einrichtungsleiter Uwe Brömmer referierten über den Aufbau und die Entwicklung der Palliativ-Oase in Hanau. Dagmar Pfeffermann, Leiterin des stationären Hospizes der Caritas in Fulda und eine von drei Geschäftsführern des neuen stationären Hospizes in Gelnhausen, sowie Rolf Heggen, Vorsitzender des Förderkreises Hospiz Kinzigtal, gaben einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des stationären Hospizes in Gelnhausen. Für den Main-Kinzig-Kreis stellte Klaus Pichl vom Kommunalen Center für Arbeit – Jobcenter – und Soziales (KCA) die gesetzlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen zur Errichtung eines Hospizes vor.

Im Anschluss an die Diskussion im Fachausschuss nutzten die Mitglieder des Sozialausschusses noch die Möglichkeit, die Palliativ-Oase im Wohnstift in Hanau zu besichtigen.

(Main-Kinzig-Kreis)

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen