Polizeipräsidium Südosthessen

VW-Lupo-Fahrer beging Unfallflucht – Gelnhausen

Der Fahrer eines VW-Lupo hat am Mittwochmorgen, gegen 5.50 Uhr, auf der Straße “Am Galgenfeld” in Höhe der Hausnummern 17 – 21 einen Fiat 500 touchiert und ist anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weitergefahren. Nach Angaben des 47-jährigen Fiat-Fahrers hielt der Lupo neben ihm an und regte sich darüber auf, dass er einem Lkw-Fahrer die Ausfahrt aus einem dortigen Firmengelände ermöglichte. Der Fahrer des Volkswagens setzte dann seine Fahrt fort, beschädigte dabei aber den vorderen linken Radkasten an dem Fiat. Der Unfallverursacher, der 50 bis 60 Jahre alt und zirka 1,80 Meter groß sein soll, fuhr anschließend weiter. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich auf der Wache im Herzbachweg unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen