POL-OF: Blitzermeldung: Wir wünschen Ihnen einen guten Weg!

Bereiche Offenbach und Main-Kinzig

Polizeipräsidium Südosthessen – Geschwindigkeitskontrollstellen für die 39. Kalenderwoche 2020

(aa) Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Unfall- und Wildgefahrenstrecken; des Weiteren wird wieder der Geschwindigkeitsmessanhänger auf der Bundesstraße 43a eingesetzt. Wir wünschen allen Verkehrsteilnehmern, dass sie ihr Ziel wohlbehalten erreichen.

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

21.09.2020: B 43 a, Hanau in Richtung Fulda, ASS Hanau-Hbf. (Geschwindigkeitsmessanhänger); Neu-Isenburg, Bansastraße in Richtung Karlstraße (Gefahrenbereich Altstadt); Gemarkung Bad Orb, K 890 in Richtung Bad Orb (Unfallgefahrenstrecke);

22.09.2020: Obertshausen, Rembrücker Weg in Richtung Rembrücken (Unfallgefahrenstrecke); L 3347, Gemarkung Nidderau in Richtung Nidderau (Unfallgefahrenstrecke); B 43 a, Hanau in Richtung Fulda, ASS Hanau-Hbf. (Geschwindigkeitsmessanhänger);

23.09.2020: B 43 a, Hanau in Richtung Fulda, ASS Hanau-Hbf. (Geschwindigkeitsmessanhänger); Egelsbach, Darmstädter Landstraße in Richtung BAB (Unfallgefahrenstrecke);

24.09.2020: Hanau, Depotstraße (Unfallgefahrenstrecke); Gemarkung Freigericht, L 3268 in Richtung Rodenbach (Wild- und Unfallgefahrenstrecke);

25.09.2020: B 486, Dreieich Offenthal in Richtung Langen (Unfallgefahrenstrecke); Hanau, Depotstraße (Geschwindigkeitsmessanhänger);

26.und 27.09.2020: Hanau, Depotstraße (Geschwindigkeitsmessanhänger).

Offenbach, 18.09.2020, Pressestelle, Andrea Ackermann

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen