Landwirte müssen sich für die Zukunft breiter aufstellen

Altenstadt. Vor welchen Herausforderungen die moderne Land-wirtschaft steht, erfuhr der Bundestagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber bei einem Besuch des Altenstädter Milchviehbetriebs Hess/Vogler GbR. Die Eheleute Michael und Daniela Vogler bewirtschaften hier gemeinsam mit Daniela Voglers Eltern sowie unter tatkräftiger Mitwirkung ihrer Söhne Jonas, Maximilian und David den heimischen Hof.

Der Viehbestand umfasst rund 85 Milchkühe, das Futter stammt aus eigenem Anbau. Neben Weizen, Gerste und Zuckerrüben wird auf den landwirtschaftlichen Flächen auch Raps angebaut. Wie viele heimische Landwirte steht auch die Familie Vogler – unter anderem angesichts schwankender Milchpreise – vor der Frage, wie der familieneigene Betrieb für die Zukunft breiter aufgestellt werden kann. Das Thema Selbstvermarktung könnte dabei künftig eine größere Rolle spielen, auch ein eigener Hofladen sei denkbar, so Daniela Vogler im Gespräch mit Peter Tauber. Abhängig sei das auch davon, welche Berufe die Söhne ergreifen.

Peter Tauber am 12.04.17 in seinem Wahlkreis beim Milchviehbetrieb Erwin Hess. / Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Peter Tauber sicherte den Voglers sowie ihrem gesamten Berufsstand weiterhin die Unterstützung der CDU zu. „Wir fördern eine wett-bewerbsfähige Landwirtschaft, die umweltfreundlich produziert und den Tierschutz beachtet.“ Eine Unverschämtheit ist für Tauber nach wie vor die Plakataktion von Bundeslandwirtschaftsministerin Barbara Hendricks (SPD), die die Landwirte bundesweit mit provozierenden „Bauernregeln“, die die konventionelle Landwirtschaft aufs Korn nahmen, verärgert hatte. „Hier wird eine ganze Branche unter Generalverdacht gestellt. Bei allem Verständnis für die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit: So darf man mit unseren Landwirten nicht umgehen!“

(Büro Dr. P. Tauber)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen