KiTa Am Rathaus: Sparkasse spendet 200 Euro zum Advent

In der Adventszeit schmücken die Kinder aus den KiTas in Erlensee traditionsgemäß die Weihnachtsbäume in der Sparkassenfiliale. Da dies coronabedingt in diesem Jahr nicht möglich ist, bekam die KiTa trotzdem eine Aufmerksamkeit.
200 Euro im Briefumschlag übergab Nadine Raab am Montag Ute Leonhardt-Krause vor der KiTa Am Rathaus.

Die KiTa-Leiterin bedankte sich und wusste auch wofür sie dieses Geld verwenden wird: „Da die Kinder so oft wie möglich an der frischen Luft spielen sollen, benötigen wir ein stabiles Pavillon, wo sie auch draußen geschützt sind“. Jedes Jahr wird eine andere KiTa mit einer solchen Sparkassen-Spende bedacht. KiTa und Stadtverwaltung bedanken sich dafür herzlich und wünschen frohe Adventstage

Spendenübergabe vor der KiTa: Nadine Raab überreichte den Briefumschlag mit 200 Euro an KiTa-Leiterin Ute Leonhardt-Krause. Foto: Petra Behr



Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen