Kanalbaustelle fast fertig gestellt

 

In neuem Glanz, aber auch weiterhin dunkel präsentiert sich der Bereich rund um den Friedhof in der Leipziger Straße in Roth. Kurz vor der Fertigstellung des Fahrrad- und Fußgängerweges haben Ortsvorsteher Walter Dreßbach und und seine Stellvertreterin Beate Scherer die Baustelle besichtigt. Der Straßenabschnitt beschäftigt den Röther Ortsbeirat schon seit Jahren. Der Zustand des Gehweges ist sehr schlecht und wird wegen Löchern und Unebenheiten in Teilen sogar als unfallgefährdend eingeschätzt, zumal die Strecke von vielen Kindern als Schulweg mit dem Fahrrad genutzt wird.

„Mit den Arbeiten am Kanal wurde auch die Decke mit Pflaster erneuert. Das ist begrüßenswert, denn so nimmt im Reparaturfall die Fahrbahndecke keinen Schaden“, lobt Walter Dreßbach die Arbeiten. „Leider hat sich an der Beleuchtungssituation in diesem Bereich aber nichts geändert, Straßenlampen bleiben Fehlanzeige“, bedauert der Röther Ortsvorsteher. Seine Stellvertreterin und er hätten sich gewünscht, dass im Rahmen der Arbeiten auch an die fehlende Beleuchtung gedacht worden wäre. „Es hätte sich hier angeboten, die unbefriedigende und ebenfalls nicht ungefährliche Beleuchtungssituation mit zu verbessern“, ist Dreßbach überzeugt. Dabei hätte die Stadt nach Auffassung von Dreßbach und Scherer durchaus auch ein klimapolitisches und gleichzeitig wirtschaftliches Zeichen setzen können. „Die Umstellung auf nachhaltige Energieerzeugung und Solartechnik ist eine der Zukunftsfragen schlechthin“, ist Dreßbach überzeugt und Beate Scherer ergänzt: „Hier hätte die Stadt bei der Beauftragung der erforderlichen Wegebeleuchtung auf neue Solartechnik und LEDs setzen können.“

(Walter Dreßbach)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen