Jung und hungrig: Jaleel Crawford schließt sich den HEBEISEN WHITE WINGS Hanau an

Aufmerksame Fans haben seinen Namen bereits gelesen: Jaleel Crawford wird in der kommenden Saison für die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau auflaufen. Dabei ist er ein Beweis für die erfolgreiche Kooperation zwischen den White Wings und der TG Hanau. In der Saison 2014/15 spielte Crawford in der NBBL für die TGH und kehrt nun in die Brüder-Grimm-Stadt zurück.

In den vergangenen zwei Jahren hatte es Jaleel zunächst in die USA gezogen. Dort spielte er auf dem Central College in Iowa sowie dem Silver Salt Lake College in Wisconsin. Anschließend gab es sogar Angebote aus der ersten College-Division, allerdings entschied sich der Frankfurter dazu, wieder nach Deutschland zurückzukehren.

 

TG-Hanau-Trainer Sven Witt hatte den Kontakt zwischen Headcoach Simon Cote und dem 22-Jährigen hergestellt. Im Gespräch überzeugte ihn vor allem das Teamkonzept. Natürlich spielte aber auch die Nähe zu Frankfurt eine nicht unwichtige Rolle: “Ich habe 2014 bei der TG Hanau im NBBL Kader gespielt, kenne also die HEBEISEN White Wings, die TGH, das Umfeld und die Hanauer (Spieler-)Kultur sehr gut. Die ProA hat mich schon lange interessiert und ich habe gezielt geschaut, dass ich eine Möglichkeit in der Nähe meines Wohnortes Frankfurt erhalte. Da lag es auf der Hand, nach Hanau zu gehen, was für mich die beste Option war und über diese Chance freue ich mich sehr.”

links Geschäftsführer der White Wings Basketball GmbH Herr Sebastian Bartholomäus und rechts Jaleel Crawford (Foto: Hebeisen White Wings)

Jaleel Crawford kommt als Ergänzungsspieler zu den HEBEISEN WHITE WINGS Hanau und wird den Platz von Jonas Herold einnehmen. Der Zwei-Meter-Mann ist ein ehrgeiziger Spieler mit Biss, Zug zum Korb und Fokus in der Defensive. Mit diesen Qualitäten möchte er überzeugen und Spielzeit ergattern.

Auch die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau freuen sich auf die Zusammenarbeit. Geschäftsführer Sebastian Bartholomäus ist zudem äußerst zufrieden über die Zusammenarbeit mit dem Verein: “Kürzlich haben wir bekannt gegeben, dass wir auch weiterhin mit der TG-Hanau kooperieren. Insofern ist es toll, dass wir nun ehemalige Spieler der TGH im Kader haben und diese der Region treu bleiben. Das zeigt, dass die Arbeit beiderseits erfolgreich und zielführend ist und Spielern in der Region die Möglichkeit gibt, sich weiter zu entwickeln.”

Damit sich die Fans direkt ein Bild von Jaleel machen können, haben wir euch mal ein Highlight Video eingebettet.

aktueller Kader: Josef Eichler, Alexander Angerer, Lu Choice, Till-Joscha Jönke, Jaleel Crawford

Abgänge: Paul Albrecht,  Chris von Fintel, Jonas Herold

(Hebeisen White Wings)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen