Corona – Brasilianische Mutation in Hessen nachgewiesen

radioSENDUNGEN - Radioprogramm, das Freude macht.

Nach den britischen und südafrikanischen Varianten konnte am Donnerstag nun auch die brasilianische Mutation des Corona-Virus in Hessen nachgewiesen werden. Darüber informierten Gesundheitsminister Kai Klose und Prof. Sandra Ciesek, Direktorin des Instituts für Medizinische Virologie am Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität, am Freitag in einer Pressekonferenz.

Foto: Pixabay

Insbesondere in den vergangenen Tagen habe es zunehmend Fragen zu den Virus-Mutationen gegeben. In Hessen seien in der vergangenen Woche erstmals die sogenannten UK- und südafrikanische Varianten aufgetaucht. „Auch die Virus-Variante, die in Brasilien nachgewiesen werden konnte, wurde auch bei einem hessischen Patienten nachgewiesen“, so Klose. Bei dem Betroffenen gebe es einen Einreisehintergrund aus Brasilien. Die Person war am Donnerstag eingereist. Es wurde ein PCR-Test gemacht. Eine Marker-Mutation weise laut Ciesek darauf hin, dass es sich um die brasilianische Variante handle. Die beiden Patienten bei denen die Varianten aus Großbritannien und Südafrika aufgetreten waren, wurden stationär behandelt. Es lasse sich laut Klose aber nicht darauf zurückschließen, dass dies aufgrund der neuen Variante der Fall gewesen sei.

Ciesek klärte über die verschiedenen Mutationen auf. „Eine Variante zeichnet sich dadurch aus, dass gleichklingende Mutationen vorliegen“, so Ciesek, die anfügte. „Wichtig ist, dass sich die Varianten bisher klinisch nicht unterscheiden.“ Sobald aktuell der Verdacht auf eine solche Infektion entstehe, könne relativ schnell und sicher erkennbar sein, welche Variante vorliege. „Die letzten Tage haben gezeigt, wie wichtig es ist, dass wir die Sequenzierung ausweiten“, erwähnte Ciesek. Grundsätzlich sei es völlig normal, dass Mutationen bei Viren auftreten. „Gerade wenn viele Mutationen auf einmal auftreten, muss man genauer hinschauen“, erklärte Ciesek, die anfügte: „Wie viele noch kommen, kann ich ihnen nicht sagen.“

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
radioSENDUNGEN - Radioprogramm, das Freude macht.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
 
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen