Betrieblicher Datenschutz: Wie umsetzen?

Wie setze ich als Geschäftsführer, Ressortleiter oder Datenschutzbeauftragter die EU-Datenschutz-Grundverordnung EU-DS-GVO sicher und effizient um? Welche Kosten und welcher sonstige Aufwand entstehen überhaupt? Was muss sich bei den internen Prozessen ändern? Ein Seminar in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern beantwortet diese und weitere Fragen am Mittwoch, dem 23. August. Erklärt wird, wie die Umsetzung und Implementierung der Datenschutz-Anforderungen in das Tagesgeschäft so gelingt, dass die Kunden und Zulieferer, zu denen auch große Konzerne gehören können, mitmachen.

Anmeldungen zum Seminar nimmt Claudia Blaak, Telefon 06181 9290-8311, E-Mail [email protected] bis zum 9. August an. Die Teilnahme kostet 299,00 €.

(IHK)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen