Nach unerwarteter Quarantäne: White Wings starten endlich in die Saison


Eigentlich sollte die Basketball-Saison 2020/21 für die EBBECKE WHITE WINGS Hanau bereits am 17. Oktober beginnen. Völlig unerwartet wurde das Team dann jedoch von der COVID-19-Pandemie getroffen und musste sich aufgrund von positiv getesteten Teammitgliedern in eine zweiwöchige Quarantäne begeben.

Mittlerweile sind alle Spieler wieder gesund – entsprechend kann am 5. November endlich wieder Basketball in der Main-Kinzig-Halle gespielt werden. Am ersten Spieltag trifft der Hanauer Basketballclub zu Hause auf den FC Bayern Basketball II. Zwar wurden die White Wings durch die Krankheitsfälle ein wenig in ihrer Vorbereitung zurückgeworfen. Dennoch bleibt Headcoach Kamil Piechuckis Fazit für das Spiel: „Wir sind heiß auf Basketball.”

Weiterhin ist es nur schwer möglich, den Gegner zum derzeitigen Punkt der Saison bereits in Gänze einzuschätzen. “Man kann in jedem Fall sagen, dass die Bayern genauso wie auch wir ein junges und talentiertes Team sind. Sie spielen mit viel Energie und Power”, sagt der Hanauer Trainer. Noch ist es jedoch zu früh, schon klare Leistungsträger innerhalb der Mannschaft auszumachen. “Wir fokussieren uns auf das gesamte Team, statt uns auf einzelne Spieler zu konzentrieren.”

Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg wird die Spielintensität sein. “Wir müssen 40 Minuten lang mit viel Energie spielen”, so Piechucki weiter. Auch das Thema Rebounds wird eine Herausforderung. “Unter dem Korb sind wir derzeit vom Verletzungspech geplagt und müssen auf Josef Eichler verzichten. Trotzdem muss es uns gelingen, zweite Chancen zu unterbinden.”

Einen Fan-Support wird es zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht geben. Aufgrund behördlicher Anordnungen muss das Spiel unter Ausschluss von Zuschauern stattfinden. Wann genau die EBBECKE WHITE WINGS Hanau ihre Fans – und damit einen essenziellen Kern der White-Wings-Familie – wieder in die Halle lassen dürfen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Dennoch gibt es gute Neuigkeiten für alle Unterstützer der White Wings: Das Spiel wird – wie auch alle anderen Heimspiele in dieser Saison – per Livestream übertragen. Sowohl einzelne Spiele als auch eine virtuelle Dauerkarte kann unter https://sportdeutschland.tv/ gekauft werden.

Das Spiel am Donnerstag, 5. November beginnt um 18 Uhr.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen