Zwei bestätigte Fälle am Mittwoch

– Zwei neue laborbestätigte Covid-19-Infektionen wurden am Mittwoch für den Main-Kinzig-Kreis gemeldet. Die betreffenden Personen kommen beide aus Hanau. Außerdem geht die Zahl der noch erkrankten Personen (aktive Fälle) nach dem hohen Anstieg von rund zwei Wochen deutlich auf jetzt 107 zurück. Aus den betroffenen Schulen gab es nach Information des Gesundheitsamtes bisher nur zahlreiche negative Ergebnisse, Stationär behandelt wird ein Patient aus dem Main-Kinzig-Kreis.

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen