Bad Soden-Salmünster: Glückwünsche an die ehemaligen Auszubildenden

radioSENDUNGEN - Radioprogramm, das Freude macht.

Maximilian Stephan und Steven Kley beenden dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Stadtverwaltung von Bad Soden-Salmünster.

„Gemeinsam haben wir vor drei Jahren bei der Stadt Bad Soden-Salmünster angefangen. Ihr als Auszubildende und ich als Bürgermeister“. So begrüßte Bürgermeister Dominik Brasch die frischen Ausbildungsabsolventen Maximilian Stephan und Steven Kley, welche am 01. August 2018 und somit zeitgleich mit den Dienstantritt des Bürgermeisters mit der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gestartet sind.

Drei Jahre sind seit dem vergangen, in welchen die ehemaligen Auszubildenden alle Abteilungen der Stadtverwaltung durchlaufen haben und so die praktischen Erfahrungen zu den theoretischen Inhalten in der Berufsschule sowie im Hessischen Verwaltungsseminar sammeln konnten. Dabei standen diese wie alle übrigen Schüler und Auszubildenden vor der Herausforderung ihre Lehrzeit teilweise unter Pandemiebedingungen zu absolvieren. So hat, wie vielerorts, der Unterricht am Verwaltungsseminar in den zurückliegenden Monaten überwiegend online stattgefunden. Ein Austausch mit anderen Schülern über schulische Themen, aber auch einfach mal über dieses und jenes, war leider kaum möglich. Dennoch haben Beide die Aufgabe und die Ausbildung mit Erfolg bestanden.

Nachdem die letzten Prüfungen geschrieben waren, konnten nunmehr der Kurstadt-Bürgermeister zusammen mit Personalamtsleiter Dominic Imhof den beiden „Ex-Azubis“ zur erfolgreich abgelegten Prüfung gratulieren. „Wir freuen uns sehr, dass erneut zwei junge Kräfte in unserer Verwaltung erfolgreich ins Berufsleben starten konnten. Und dann auch zum wiederholten Male mit einem solch guten Ergebnis, führt Imhof mit Anspielung auf das Prüfungsresultat von Maximilian Stephan aus. Im zweiten Jahr hintereinander konnte mit Maximilian Stephan ein Auszubildender der Stadtverwaltung mit einem sehr guten Ergebnis die Lehrzeit abschließen. Aber auch Steven Kley kann definitiv zufrieden mit seinem Ergebnis sein. Dieser wird nach einer kurzen Übergangszeit nach seiner Ausbildung im Rathaus in Salmünster bei einer anderen Kommune ein duales Studium beginnen. Bürgermeister Brasch ist sich sicher, dass Kley seinen beruflichen Weg erfolgreich gehen wird und wünscht ihm hierfür viel Erfolg. Gleichzeitig sind die beiden Personalverantwortlichen Brasch und Imhof sehr erfreut, dass mit Maximilian Stephan eine junge und eigens ausgebildete Kraft übernommen werden kann und beide sind sich zudem sehr sicher, „dass Maximilian Stephan definitiv das Rathaus-Team bereichern und vor allem verstärken wird.“

Bürgermeister Dominik Brasch (l.) gratuliert zusammen mit Personalamtsleiter Dominic Imhof (r.) den ehemaligen Auszubildenden Steven Kley (2.v.l.) und Maximilian Stephan (2.v.r) zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
radioSENDUNGEN - Radioprogramm, das Freude macht.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
 
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir nutzen nur die absolut nötigen Cookies auf dieser Seite. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen