Vier Tage lang die Hauptstadt erkundet

Eine Besuchergruppe aus seinem Wahlkreis begrüßte der heimische Bundestagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber kürzlich in Berlin. Vier Tage lang erkundeten die Gäste – unter anderem aus Gelnhausen, Altenstadt, Ortenberg und Gründau –  die Bundeshauptstadt.

 

Dabei durfte der Besuch einer Plenarsitzung mit anschließendem Besuch der Reichstagskuppel ebenso wenig fehlen, wie ein Gespräch mit Peter Tauber im Konrad-Adenauer-Haus, der Parteizentrale der CDU Deutschlands. Darüber hinaus standen unter anderem eine Stadtrundfahrt, ein Besuch des Ministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur inklusive Gespräch mit Staatssekretär Rainer Bomba, sowie Museumsbesuche auf dem Programm.

 

Peter Tauber freute sich, erneut politisch Interessierten einen Einblick in seine tägliche politische Arbeit geben zu können. „Nirgends ist Politik so zum Greifen nah wie hier in der Herzkammer der Demokratie.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen