Goethes Leibspeise

 

„Geister, Goethe und Grie Soß“ heißt es am Samstag, 16. September, um 19 Uhr, bei einer kulinarischen Themenführung durch das historische Gelnhausen. Im Mittelpunkt steht das hessische Nationalgericht, das gleichzeitig eine Leibspeise des großen Dichters Goethe war: die „Grie Soß“. Treffpunkt für die Führung ist das Philipp-Reis-Denkmal am Untermarkt.

Vorgänger der Grünen Sauce sind in Europa bereits seit 2000 Jahren bekannt. Von den Römern wurde das Rezept aus dem Orient übernommen. Wie sie nach Deutschland gelangte, ist unklar. Möglicherweise waren es Hugenotten, die sich in Kurhessen – und auch im Rhein-Main-Gebiet – niederließen und die Sauce verte aus Frankreich mitbrachten. Andere Quellen verweisen auf die italienische Handelsfamilie Bolongaro, die seit 1733 in Frankfurt vertreten war. Es spricht jedoch einiges für den hugenottischen Ursprung der Grünen Sauce, denn sie ist insbesondere auch in Nordhessen in und um Kassel und in Mittelhessen (Raum Marburg) beliebt, wo Ende des 17. Jahrhunderts zahlreiche Hugenottenfamilien angesiedelt wurden.

Das älteste Gasthaus Gelnhausens, der „Löwe“ in der Langgasse, gehört zu den Stationen der kulinarischen Themenführung „Geister, Goethe unn Grie Soß“.

Doch was hat die „Grie Soß“ mit Goethe und Gelnhausen zu tun? Und was stellt der Löwe mit des großen Dichters Faust an? Das sind nur einige der vielen Fragen, der die Teilnehmer der kulinarischen Themenführung am 16. September in den historischen Gelnhäuser Gassen auf den Grund gehen. Und natürlich gibt es am Ende zur Belohnung „Grie Soß“ mit Ei und ein Glas Wein.

 

Karten für „Geister, Goethe und Grie Soß“ gibt es nur im Vorverkauf zum Preis von zehn Euro (fünf Euro für Kinder) in der Tourist-Information am Obermarkt, Tel. 06051/830-300. Dort und im Internet unter www.gelnhausen.de und unter www.facebook.com/gelnhausen.erleben erhalten Interessierte weitere Informationen.

 

(Stadt Gelnhausen)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen