Betrieblicher Datenschutz: Wie umsetzen?

Wie setze ich als Geschäftsführer, Ressortleiter oder Datenschutzbeauftragter die EU-Datenschutz-Grundverordnung EU-DS-GVO sicher und effizient um? Welche Kosten und welcher sonstige Aufwand entstehen überhaupt? Was muss sich bei den internen Prozessen ändern? Ein Seminar in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern beantwortet diese und weitere Fragen am Mittwoch, dem 23. August. Erklärt wird, wie die Umsetzung und Implementierung der Datenschutz-Anforderungen in das Tagesgeschäft so gelingt, dass die Kunden und Zulieferer, zu denen auch große Konzerne gehören können, mitmachen.

Anmeldungen zum Seminar nimmt Claudia Blaak, Telefon 06181 9290-8311, E-Mail c.blaak@hanau.ihk.de bis zum 9. August an. Die Teilnahme kostet 299,00 €.

(IHK)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen